Zeitraum
  • aktuell
  • Archiv: 2019
  • Archiv: 2018
  • Archiv: 2017
  • Archiv: 2016
  • Archiv: 2015
  • Archiv: 2014
  • Archiv: 2013
  • Archiv: 2012
Brigid Sonne
Online-Workshop
 
Perlenpentagramm
 
mit Cassandra
 
Priestess Council
 
Ihr Seminar in der Sternschnuppe
 
Einfach per Post, Online oder Telefon Kontakt aufnehmen:
 
Haus Sternschnuppe
Dorfstrasse 1
25557 Oldenbüttel
 
Tel: 04872-967784
 
Newsletter Abo
 
Emailadresse
 
 
Suche
 
 

Umgang und Erfahrung mit den „Werkzeugen“ der Reclaiming-Tradition
09.03.2012 - 11.03.2012

Cassandra ist langjährige Lehrerin in der Reclaiming-Tradition sowohl in lokalen Workshops als auch in den jährlichen Camps der europäischen Gemeinschaften. Sie schätzt sich glücklich zur Gruppe des ersten europäischen Feri-Trainings von T. Thorn Coyle zu gehört zu haben.

Die traditionellen Themen der Reclaiming-Gemeinschaft – Eigenverantwortung und Selbstdisziplin – bilden den Rahmen des Trainings. Techniken des Konsens-Prozesses werden ebenso Thema sein wie Mythen und Meditation.

Das Kultivieren einer persönlichen Praxis als ein Ausdruck unserer gelebten Spiritualität wird den Weg ebenso befruchten wie eine Rückbindung an den Jahreslauf. Das Jahr durchläuft den Wechsel von Geburt – Tod – Wiedergeburt zyklisch, wie unser Atem, wie alles Leben und das „Göttliche".

Um das Training möglichst teilnehmerorientiert gestalten zu können, beinhalten die Anmeldemodalitäten das Schreiben eines Briefes,

„Was wünsche ich mir von diesem Training?

Welcher Herausforderung stelle ich mich, wenn ich eine Zusage für 2 Jahre gebe?

Welche Erfahrungen bringe ich mit."

In den 2 Jahren wird es jährlich 3 persönliche Treffen geben, diese finden an den unten angegebenen Wochenenden statt. In der Zeit zwischen den Treffen wird die Gruppe via Internet/Email verbunden sein und sich austauschen können. Oft ist es hilfreich Erfahrungen zu teilen oder sich über anstehende Aufgaben auszutauschen.

In der vollen Kraft des Frühlings begeben wir uns auf den Weg der Erkundung unserer eigenen höchsten Autorität. Auf Grundlage einer Ethik, die die Natur ehrt und ihre wiederkehrenden Kreisläufe feiert, begleiten wir einander auf dem Weg uns dem Mysterium zu öffnen. Deshalb erschaffen wir zu Beginn unserer gemeinsamen Zeit einen sicheren „Raum", der unsere Arbeit trägt.

Die Wochenenden der persönlichen Treffen:

09. - 11. März 2012

29. Juni - 01. Juli 2012

23. – 25. November 2012

Das Wochenende 09. - 11. März ist der Einstieg in das Training.

Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro pro Monat und je 180 Euro für das Wochenendtreffen - inkl. Übernachtung -

zurück zu den Sternschnuppen-Termine