Zeitraum
  • aktuell
  • Archiv: 2019
  • Archiv: 2018
  • Archiv: 2017
  • Archiv: 2016
  • Archiv: 2015
  • Archiv: 2014
  • Archiv: 2013
  • Archiv: 2012
Brigid Sonne
Online-Workshop
 
Perlenpentagramm
 
mit Cassandra
 
Priestess Council
 
Ihr Seminar in der Sternschnuppe
 
Einfach per Post, Online oder Telefon Kontakt aufnehmen:
 
Haus Sternschnuppe
Dorfstrasse 1
25557 Oldenbüttel
 
Tel: 04872-967784
 
Newsletter Abo
 
Emailadresse
 
 
Suche
 
 

Online workshop
28.10.2012 - 22.12.2012

Blumen

Das Perlen-Pentagramm ist eine der vier Reclaiming-Kernklassen. Das Perlen-Pentagramm ebenso wie das Eisen-Pentagramm sind Grundlagen der transformatorischen Reclaiming-Magie. Die Beschäftigung mit den Inhalten des Perlen-Pentagramm bereichert unsere Beziehungen zur Gemeinschaft und uns Selbst.

In diesem 7 Wochen Intensiv-workshop wollen wir die Punkte des Perlen-Pentagramm erkunden

Liebe – Gesetz – Wissen – Freiheit – Weisheit

Wir wollen erfahren, wie die Punkte des Pentagramms miteinander verbunden sind und welche Einflüsse das Eisen-Pentagramm auf sie hat. Die Energien der Pentagramme schwingen ähnlich und beeinflussen sich gegenseitig – unsere Perle kommt zum Klingen, wenn unser Eisen ausgeglichen und wahrnehmbar ist. Auf unserer Erkundungsreise wollen wir Techniken, wie Meditation bis Trance, Ritual, Musik, Kunst und dem Erzählen unserer Geschichten zur Hilfe nehmen.

Während dieses online-workshops werden keine grundlegenden Techniken, wie Erdung etc. erklärt. Vielmehr benötigst Du eigene Erfahrungen in der Arbeit mit dem Eisen-Pentagramm und der Art sowie Sprache von Reclaiming.

Jede Woche wird es sonntags eine Aufgabe geben, welche bis einschließlich Mittwoch bearbeitet werden kann. Ein Check-In zur Aufgabe sollte bis Donnerstag 24 Uhr eingegangen sein, damit ich bis zur neuen Aufgabe noch Feedback geben kann. (Selbstverständlich klingt die Beschäftigung nach und ist auf keinen Zeitraum beschränkt).

Naturgemäß berührt die Auseinandersetzung jeden Menschen in einer unterschiedlichen Tiefe. Dies ist keine Wertigkeit, sondern zeigt schlicht unsere Unterschiedlichkeit. Wir befinden uns auf dem Lebensweg an verschiedenen „Orten“

Die Aufgaben werden über eine Yahoo-Gruppe versandt, an welche auch geantwortet werden kann. Zwei Skypetermine werden zu Beginn verabredet.

Kursbeginn (erste Aufgabe) Sonntag, 28. Oktober 2012

Kursgebühr Gleitskala 100 bis 160 Euro

Die Kursgebühr entsteht im vollen Umfang mit Erhalt der ersten Aufgabe!

Was heißt online-workshop?

Zuerst einmal bedeutet online-workshop, dass die Gruppe die zusammenarbeitet, sich nur virtuell trifft. Niemand muss irgendwo hinreisen, nur ein Internetzugang ist erforderlich.

Jede Woche bekommst Du eine Aufgabe. Neben den Erläuterungen ist auch einen Ritualvorschlag enthalten, denn zu jeder Aufgabe gestaltest Du Dein Ritual. Du bestimmst wann Du es durchführst und Du bestimmst die Intensität. Ich stehe für Ratschläge und Rückfragen zur Verfügung.

Ein online-workshop lebt besonders von der Beteiligung aller, dennoch hast Du selbstverständlich immer die Möglichkeit zu wählen, ob Du schreiben/Dich austauschen möchtest oder nicht. Manchmal klappt es zeitlich nicht und es kommt zum „Hinterherhinken“. Gebe Dir dann die Erlaubnis, das Verpasste hinten an zu stellen und das Aktuelle zu bearbeiten. Zahlreiche Fragen beantworten sich durch den Austausch und diesen kannst Du auch im Nachhinein beim Nachholen lesen. Vielleicht ergibt sich der Wunsch nach Zeit, um dem bislang Bearbeiteten noch einmal nachzuspüren – dann können wir 1 Woche dafür einschieben.

Nach Ende des Workshops stehe ich noch 2 Wochen zwecks Rückfragen & Beratung zur Verfügung.

Informationen zu Cassandra unter Mysterien Schule.

zurück zu den Sternschnuppen-Termine