Zeitraum
  • aktuell
  • Archiv: 2019
  • Archiv: 2018
  • Archiv: 2017
  • Archiv: 2016
  • Archiv: 2015
  • Archiv: 2014
  • Archiv: 2013
  • Archiv: 2012
Brigid Sonne
Online-Workshop
 
Perlenpentagramm
 
mit Cassandra
 
Priestess Council
 
Ihr Seminar in der Sternschnuppe
 
Einfach per Post, Online oder Telefon Kontakt aufnehmen:
 
Haus Sternschnuppe
Dorfstrasse 1
25557 Oldenbüttel
 
Tel: 04872-967784
 
Newsletter Abo
 
Emailadresse
 
 
Suche
 
 

Launächte
06.08.2016 - 21.08.2016

Schnuppenmohn

Vor ein paar Jahren unterhielt ich mit einer Freundin über die Rauhnächte und dass es eigentlich in der gegenüberliegenden Jahreszeit auch 12 Tage der Ruhe bedürfe. Damals prägte meine Freundin den Begriff Launächte.

Was bedeutet Launächte? Es ist eine Zeit der Entspannung und des Integrierens. Einen Schritt herauszutreten aus dem Alltag, um Raum für sich selbst zu schaffen. Wo bin ich gerade und wie geht es mir?

In diesem Sommer wird erstmalig eine gemeinsame Launachts-Zeit angeboten, wobei die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die kleine Sternschnuppe möchte in dieser Zeit nicht mehr als 6-7 Menschen beherbergen, denn auch für Cassandra sind es Launächte.

Was machen wir also in dieser Zeit? Sicher sitzen, essen und reden wir zusammen. Während unserer gemeinsamen Zeit wollen wir auch 24 Stunden schweigen - eine ganz tolle Sache ist das Schweigen! Alle, die mögen, bringen bitte ein kreatives Projekt mit oder nehmen es in der Zeit auf. Es sind zB mehr als genug Holzzweige und Stücke vorhanden, die bearbeitet werden wollen. Gemeinsam die Musen zu erfreuen macht mehr Spaß!

In der ersten Woche soll die Verbindung zu den Elementen des Lebens bestärkt werden. Erde, Feuer, Wasser, Luft und die Mitte leiten uns durch die Zeit. Je nachdem wie unsere Gruppe sich zusammensetzt werden die Schwerpunkte sich finden. Es wird täglich ein Workshop stattfinden.

In der zweiten Woche wird es, ab Montag 15.08., eins meiner Lieblings-Meditations-Werkzeuge geben. T. Thorn Coyle hat es erdacht und es die Ebenen der Stabilität genannt. "Grüner Würfel" darf auch gesagt werden. Es ist ein Werkzeug, welches für alle Welten tauglich ist. Es wäre gut, wenn Du Dir einen schönen - möglichst grünen - Würfel mitbringst. Statt Zahlen werden dort später Worte stehen, welche uns spielerisch auf bestimmte Bereiche des Lebens aufmerksam machen.

Alles wird in entspannter Athmosphäre stattfinden. Unsere zeitliche Flexibilität wollen wir auch nicht verlieren und so stimmen wir die Workshopzeit gemeinsam vor Ort ab.

Wenn Du sozusagen vor Ort lebst und nur am Workshop teilnehmen möchtest, so frag gern an. Alles ist möglich.



Kosten inkl. Unterbringung und vegetarischer Verpflegung:

1. Woche - Elemente -   380 bis 520 Euro

2. Woche - grüner Würfel - 420 bis 570 Euro

Beide Wochen 700 bis 1050 Euro

zurück zu den Sternschnuppen-Termine