Zeitraum
  • aktuell
  • Archiv: 2019
  • Archiv: 2018
  • Archiv: 2017
  • Archiv: 2016
  • Archiv: 2015
  • Archiv: 2014
  • Archiv: 2013
  • Archiv: 2012
Brigid Sonne
Online-Workshop
 
Perlenpentagramm
 
mit Cassandra
 
Priestess Council
 
Ihr Seminar in der Sternschnuppe
 
Einfach per Post, Online oder Telefon Kontakt aufnehmen:
 
Haus Sternschnuppe
Dorfstrasse 1
25557 Oldenbüttel
 
Tel: 04872-967784
 
Newsletter Abo
 
Emailadresse
 
 
Suche
 
 

Feldenkrais Wochenendseminar
17.03.2012 - 18.03.2012

Irmgard Janas


Die Feldenkrais-Methode ist für mich eine Entdeckungsreise in den eigenen Körper, bei dem man seinem Körper zuhört und sich bewusst wird, was der eigene Körper kann. Dadurch wird Entspannung möglich, weil man eine andere Art sich zu bewegen entdeckt, als die, die man für gewöhnlich wählt.

Bei diesem Wochenendseminar möchte ich den KursteilnehmerInnen zeigen, wie entspannt ein Nacken sein kann und was der Brustkorb und die Wirbelsäule mit der eigenen Beweglichkeit zu tun haben kann. Und das anscheinend einfache Bewegungsabläufe die volle Konzentration verlangen können.Es wird sich auch zeigen, dass eine Änderung an einem Punkt des Systems – zum Beispiel im Nacken – große Auswirkungen auf das ganze System hat, wodurch ganzheitlich entspannt werden kann.

Die Feldenkrais-Methode setzt dabei auf Lektionen, die für jeden ausführbar sind und deren Ausgangspunkt die angenehme Bewegung ist. „Nix Aua", wie mein erster Feldenkrais-Lehrer zu sagen pflegt, ist das oberste Gebot, weil man am schnellsten etwas neues lernt, wenn man es als schön empfindet.

Die Feldenkraislehrerin des Wochenendes


Irmgard Janas studierte in den Niederlanden Ergotherapie und bildete sich in Abendkursen zur Feldenkraislehrerin fort. Ab 2008 folgt sie dem Post-Graduate Programm von Mia Segal, die von Moshé Feldenkrais selbst ausgebildet wurde. Seit 2010 gibt sie in ihrer Freizeit Gruppen- und Einzelunterricht, wobei sowohl chronische Schmerzensbilder angenehmer gestaltet werden können, als auch präventive Lektionen gegeben werden, die das Selbstbild erweitern.

Bitte mitbringen
• Bequeme Unterlage zum Liegen & Sitzen
• Bequeme Kleidung ggf. dicke Socken

TeilnehmerInnen der Einzelstunden sollten dazu ein Kissen o.ä. für den Kopf mitnehmen, auf dem sie bequem in der Seitenlage liegen können.

Plan des Wochenendes
Samstag
10:00 Uhr Anreise & Ankommen
11:00 Uhr – ca. 13:00 Uhr Gruppenunterricht Feldenkrais
13:00 Uhr – 15:00 Uhr gemeinsames Mittagessen/ kochen, Pause - Verarbeiten der Entspannung
15:00 Uhr – ca. 16:30 Uhr Gruppenunterricht Feldenkrais

ab 17:00 Uhr
Optional Gelegenheit zur Einzelstunde
Abendmeditation

Sonntag
10:00 Uhr Frühstück
11:00 Uhr – ca. 12:30 Uhr Gruppenunterricht Feldenkrais
Abschied aus der Mysterienschule

Kosten
Das gesamte Seminar kostet nach Selbsteinschätzung zwischen 131 und 177 Euro inklusive Übernachtung, Verpflegung und Abendmeditation. Eine „Nur-Samstag" Karte liegt nach Selbsteinschätzung zwischen 70 und 121 Euro.

Eine Einzelstunde kostet 20 Euro und sollten Sie als MusikerIn an dem Kurs teilnehmen, würden wir für eine kleine Kostprobe Ihrer Kunst einen Rabatt für das gesamte Kursprogramm gewähren. Bitte fragen Sie uns danach – auch wenn Sie weitere Fragen haben, schicken Sie eine Mail oder rufen Sie uns an.

zurück zu den Sternschnuppen-Termine