Zeitraum
  • aktuell
  • Archiv: 2019
  • Archiv: 2018
  • Archiv: 2017
  • Archiv: 2016
  • Archiv: 2015
  • Archiv: 2014
  • Archiv: 2013
  • Archiv: 2012
Brigid Sonne
Online-Workshop
 
Perlenpentagramm
 
mit Cassandra
 
Priestess Council
 
Ihr Seminar in der Sternschnuppe
 
Einfach per Post, Online oder Telefon Kontakt aufnehmen:
 
Haus Sternschnuppe
Dorfstrasse 1
25557 Oldenbüttel
 
Tel: 04872-967784
 
Newsletter Abo
 
Emailadresse
 
 
Suche
 
 

Schamanische Reisen
25.09.2015 - 27.09.2015

Faye

Einführung in die Arbeit des schamanischen Reisens und damit des ältesten Heilsystems der Menschheit: wir werden unser Krafttier in der unteren Welt suchen und finden, mit ihm kommunizieren, unseren Lehrer/unsere Lehrerin in der oberen Welt kennen lernen und eine schamanische Divinationstechnik (Betwixt and Between) ausprobieren lernen.

Der Workshop beginnt am Freitagabend, den 25.9.2015, nach dem Abendessen mit einer Kennenlernrunde, einer theoretischen Einführung in die Arbeit und der ersten schamanischen Reise, wo du deinen Startplatz für die nächsten Reisen finden wirst.

Samstag Vormittag reisen wir zweimal (ggfs. dreimal) in die untere Welt, um erstens unser Krafttier zu finden und ihm im zweiten Durchgang eine bestimmte Frage zu stellen (sollte jemand sein/ihr Krafttier nicht gleich finden, wird es ihm/ihr geholt).

Nach der Mittagspause reisen wir in die obere Welt, suchen und finden dort unseren Lehrer/ unsere Lehrerin und kommunizieren mit ihm/ihr.

Am Abend ist dann Zeit für eine schamanische Heilarbeit, an der ihr alle bereits schon teilnehmen könnt. In diesem Kreis könnt ihr aber auch ein eigenes Anliegen bearbeiten lassen.

Am Sonntag lernt ihr den nichtalltäglichen Aspekt der Mittelwelt kennen und könnt mit Hilfe der Divinationstechnik „Betwixt and Between“ Hinweise für euren unmittelbaren weiteren Weg bekommen.

Bitte bringt mit: Trommeln und/oder Rasseln (soweit vorhanden, sie brauchen nicht extra angeschafft werden) und ein Tuch, um die Augen zu verbinden.

Kosten: 200,- bis 230 € nach Selbsteinschätzung (incl. Unterkunft und Verpflegung)

Über Faye:

Faye arbeitet seit 2008 schamanisch, seit 2011 in eigener Praxis. Sie erhielt ihre Ausbildung bei der Foundation for Shamanic Studies Europe (fss.at), die folgende Methoden umfasste: Schamanische Extraktion, Seelenrückholung, Tod und Sterben aus schamanischer Sicht (mit Psychopomposarbeit), Kraft der Berge (Arbeit mit Naturgeistern) sowie Schamanische Divination und Traumdeutung.
Im Februar 2015 beendete Faye ihre Ausbildung zum Shamanic Counselor, seit fast zwei Jahren arbeitet sie regelmäßig einmal im Monat in einer Trommelgruppe in Berlin, die für Klienten schamanische Heilarbeit durchführt.

zurück zu den Sternschnuppen-Termine